Körper – Nutrition Coach

Unser Körper trägt uns durchs Leben!

In meiner beruflichen Tätigkeit erlebe ich immer wieder Menschen, welche ohne einen Unfall, einer Operation oder anderen äußeren Störungen gesundheitliche Beschwerden haben. Dies nahm ich zum Anlass mich noch intensiver mit dem menschlichen Körper zu beschäftigen und die heutigen Lebensumstände mit denen von früher zu vergleichen. Ich begab mich auf die Suche nach den Faktoren für eine „gesunde Lebenseinstellung“. Bald merkte ich, dass viele Wissenschaftler, Personen mit Schicksalsschlägen aber auch Mediziner durch eine Umstellung Ihrer Lebensgewohnheiten, Sport, Ernährung oder Blick auf die Gesundheit eingreifende Veränderungen erlebt haben.

Diese Resultate versuchte ich strukturiert zu analysieren und sie in Einklang mit meinem schulmedizinischen Wissen zu bringen. Die Resultate überraschen mich heute immer wieder.

Beispiele für die Verbesserung durch Umstellung:

  • Bluthochdruck
  • trockene Haut, Akne
  • Müdigkeit, Lebensenergie
  • häufige Krankenstände
  • MS

Testimonial

„Den Körper bei guter Gesundheit zu halten, ist eine Pflicht, sonst können wir unseren Geist nicht stark und klar halten.“– Buddha

Was charakterisiert unseren Körper?

Unser Körper ist eine Energiequelle, die unsere Organe, Gedanken und den Bewegungsapparat antreibt. Die Quelle wird durch die Ernährung mit Energie versorgt und unsere Organe sorgen dafür, dass die aufgenommene Nahrung richtig umgesetzt wird. Kommt es in diesem System zu Störungen, merken wir das, indem wir Beschwerden bekommen bzw. krank werden.

Neben der Energie spielen auch unsere Gedanken zur positiven Lebensgestaltung eine wichtige Rolle. Jeder kennt den Spruch: „Ist das Glas halb leer oder halb voll?“ Machen wir ein kleines Gedankenspiel: Warum ist Geld für dich wichtig?

Möglichkeit A: Ohne genug Geld könnte ich nicht auf Urlaub fahren, müsste auf vieles verzichten oder hätte gar Angst, wie ich die Miete bezahlen könnte.

Möglichkeit B: Mit genug Geld könnte ich reisen, Urlaub machen, je nach Stimmung Kleidung kaufen, kann einfach die Dinge erleben, die ich gern möchte.

Zwei völlig unterschiedliche Ansätze, Möglichkeit A denkt immer an das Schlechte (das Glas ist halb leer) Möglichkeit B denkt an die Dinge die möglich sind bzw. die man erreichen kann (das Glas ist halb voll).

Das kleinste Organ in unserem Körper ist entscheidend über unsere Stimmung. Beim obigen Beispiel lösen beide Antworten unterschiedliche Stimmungen aus – wir fühlen uns anders.

Vitamine und Ernährung – die Basis unseres Ichs

Die Ernährung hat Einfluss auf unser Wohlbefinden, Gesundheit und Erscheinungsbild. Haben Sie gewusst, dass Selleriesaft gegen Migräne und Bluthochdruck hilft, die Verdauung fördert und die mentale Leistungsfähigkeit fördert? Abgesehen davon weist er noch einen Anti-Aging-Effekt auf. Der Stangensellerie ist ein einfaches Gemüse mit geheimer Wirkung.

Die neuen Lebensumstände setzen unseren Körper ständig Belastungen, wie zum Beispiel Krankheitserreger, Strahlenbelastung, Schwermetalle und Stress durch ständige Erreichbarkeit, aus. Kombiniert mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln und der industriellen Nahrungsindustrie werden die Belastungen nochmals erhöht.

Eine Kombination aus Obst, Gemüse, Kräutern und Honig unterstützt unseren Körper einfach und effektvoll bei der Selbstheilung.

Gesunde Lebensweise – einfacher gesagt…

Kombiniert man eine gesunde artgerechte Ernährung mit einem positiven Mindset erreicht man neue Lebensgefühle. Jeder Mensch muss sich selbst dem Thema stellen, Verantwortung übernehmen und es ausprobieren. Eines ist sicher: Ein positives Mindset und eine gesunde Ernährung hat noch keinem Menschen geschadet.

Wie kann ich dabei helfen?

Sehr oft kommen in der Behandlung Patienten zu mir, bei denen ich mir sicher bin, dass es alleine mit Physiotherapie nicht zur vollkommenen Heilung kommen wird. Jene Patienten, die sich auf eine Veränderung einlassen wollen, haben meist schnell positive Erfolge erzielt. Mich selbst freut es, wenn ich Langzeitbeschwerden mindern, die Gesundheit verbessern und die Zufriedenheit und Dankbarkeit fördern kann.

Gerne können wir Ihre Probleme und Beschwerden besprechen. Anschließend sage ich Ihnen, wie eine Betreuung aussehen kann. Das ist sehr individuell. Die meiste Arbeit liegt bei Ihnen. Ich kann Sie auf diesem Weg bestmöglich begleiten und Hilfestellungen geben.

ERnährung ist die Grundlage des Seins